Die Renaissance der Sommerfrische

Erfreuliche Winterzwischenbilanz und Rekordsommer im Vorjahr: Vorarlbergs Tourismusverantwortliche blicken zuversichtlich in Richtung Sommersaison.

Das Jahr hat für die Vorarl­berger Tourismusbranche bereits gut begonnen. Die Zwischenbilanz für die vergangene Wintersaison fällt einmal mehr positiv aus. Das teilten Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser und Landes­tourismusdirektor Christian Schützinger gestern im Rahmen einer Pressekonferenz mit.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.