„Das Menschliche muss von Beginn an passen“

Heron-Personalentwicklungsleiterin Bettina Beer (52) über das Thema Metaphysik, Legastheniker und Frauen in der Technik-Branche.

Frau Beer, Sie waren einst Flugbegleiterin und Lehrerin. Sie haben zudem Ausbildungen in Kinesiologie und Metaphysik absolviert. Von welchen Erfahrungen profitieren Sie in Ihrer Funktion als Personalentwicklungsleiterin bei der Firma Heron denn am meisten?

bettina beer: Meine Hauptausbildung ist jene

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.