Mit Rad und Tat zur Seite stehen

Integra hat seine neue Fahrradwerkstatt in der alten Wälderbahnremise in Bregenz eingeweiht. Neun Jugendliche werden auf diese Weise zu einem Arbeitsplatz kommen.

Miriam Jaeneke

Im Hintergrund spielt ein Musiker Akkorde auf seiner Akustikgitarre und singt dazu. Einige Duzend Menschen flanieren durch die alte Wälderbahnremise in der Bregenzer Vorklostergasse. Dort ist unter anderem die Integra-Holzwerkstatt eingerichtet. Es sind Erzeugnisse der Jugendlichen aus

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.