Höhere Umsatzsteuer für Beherbergung in Hotels

Umsatzsteuer von 13 Prozent ab Mai 2016

Ab 1.5.2016 kommt der neue Umsatzsteuersatz von 13 Prozent auch für die Beherbergung in eingerichteten Wohn- und Schlafräumen sowie die Vermietung von Grundstücken zu Campingzwecken zur Anwendung. Im Rahmen einer Übergangsregelung kann der Steuersatz von 10 Prozent beibehalten werden, wenn ein Gast

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.