Aus dem Gerichtssaal

250.000 Euro: Spital bestreitet Steuerschuld

Feldkircher Steuerbescheid aufgehoben: Landesverwaltungsgericht meint, Landeskrankenhaus habe viel weniger Kommunalsteuer zu bezahlen.

Schuldet das Landeskrankenhaus Feldkirch der Stadt Feldkirch 250.000 Euro, nur einen Bruchteil davon oder gar keine Kommunalsteuer?

Die Stadt hat die Kommunalsteuer für die Jahre von 2007 bis 2012 mit 250.000 Euro festgesetzt. Dagegen hat das Landeskrankenhaus mit Erfolg Beschwerde beim Landesverwalt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.