Feuerwehren: Land investiert drei Millionen

Die bereitgestellten Gelder kommen sechs ­Gemeinden im Land zugute.

Das Land Vorarlberg will mehr als drei Millionen Euro in die Feuerwehr-Infrastruktur investieren. Das Geld soll in die Errichtung mehrerer Gerätehäuser und die Anschaffung eines Einsatzfahrzeuges fließen. Dies teilte das Land in einer Aussendung am Samstag mit. Dies sei notwendig, weil sich nur so d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.