Zum Ursprung des Landeswappens

Hugo I. von Montfort stiftete die Johanniterkirche in Feldkirch.

Wann Hugo von Montfort geboren wurde, ist unbekannt, gestorben ist er um 1228 oder 1230 in Feldkirch. Im Jahre 1182 erbte er von seinem Vater, dem Pfalzgrafen von Tübingen, der mit Elisabeth, der Erbtochter des Grafen von Bregenz, verheiratet war, die mütterlichen Besitzungen mit dem Hauptort Feldki

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.