Faible für das Detail

Reinhard Dorner (81) aus Sibratsgfäll hat ein Händchen für das Filigrane. Der passionierte Modellbauer konstruiert seit über 60 Jahren detailgetreue und funktionsfähige Nachbauten. In seiner Werkstatt liegen die Modelle wie im Dornröschenschlaf.

Danielle Biedebach (text)

Ludwig Berchtold (Fotos)

In der kleinen verlassenen Schlosserei sieht es aus wie vor 100 Jahren. Die Metallspäne der zuletzt verrichteten Arbeiten liegen in Holzkisten unter den massiv anmutenden Maschinen. Mitten im Raum liegt ein Ölkännchen, und an der geklinkerten Wand hän

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.