Quendel vereint Kraft von Sonne und Mond

Sommersonnenwende und Johanni sind nun schon vorbei. Noch unmerklich senkt sich die Sonnenbahn und die Tage werden wieder kürzer. Die Licht- und Wärmewirkungen nehmen jedoch noch weiter zu.

Christoph Riedmann

Am 2. Juli frühmorgens ist Vollmond. Der Mittsommervollmond ist der hellste Tag des Jahres und wurde als solcher in vielen Kulturen gefeiert. Die Tageslänge hat erst um ein paar Minuten abgenommen und die ganze Nacht wird durch den Vollmond erleuchtet. Zumindest solange ist noch ei

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.