interview

„Irgendwann muss man sich auflehnen“

Für seine Schüler war es zu viel, und er wehrt sich: Der Gymnasiallehrer Beat Grabherr kritisiert in einem Brief an die Unterrichts­ministerin Aspekte der diesjährigen Zentralmatura – und stößt damit auf große Zustimmung.

beat Grabherr (39) ist ein Lehrer, der bei seinen Schülern sehr beliebt ist. Der Höchster, der mit einer kurzen Unterbrechung seit 2001 Chemielehrer am BG Blumenstraße in Bregenz ist, gehört zu jenen, die es schaffen, die Leidenschaft für ihr Fach auf die Schüler zu übertragen und ihnen die Inhalte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.