Fokus auf Familien und Mobilität

Herbert Bitschnau ist Bürgermeister von Tschagguns und seit kurzem auch neuer Standesrepräsentant des Montafons. Ein Titel, der viel schöner klingt als Regio-Obmann.

Haben Sie sich schon in Ihr neues Amt als Standesrepräsentant des Montafons eingelebt?

Herbert Bitschnau: Na ja, noch nicht zu 100 Prozent. Dementsprechend schaut auch der Schreibtisch aus. Ich muss meine Arbeit ein bisschen umstrukturieren. Also das Wirken für die Gemeinde beziehungsweise für den St

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.