Rund 12.500 Vorarlberger sind derzeit auf Jobsuche

Der Anstieg der Arbeitslosigkeit ist deutlich geringer als in den vergangenen Monaten. Saisonbedingt gibt es mehr Stellen im Tourismus, der Land- und Forstwirtschaft sowie auf dem Bau.

Sonja Schlingensiepen

Keine Begeisterungsstürme lösen die aktuellen Arbeitslosenzahlen bei Bernhard Bereuter, dem stellvertretenden Landesgeschäftsführer des AMS aus: „Der Anstieg der Arbeitslosigkeit ist zwar deutlich geringer als in den vergangenen Monaten. Es gibt aber dennoch einen Zuwachs. Und i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.