Vor der Polizei geflüchtet und verunfallt

Rorschach (ch). Ein 29-jähriger Autofahrer ist am Montagabend verunfallt, nachdem er vor der Polizei mit hoher Geschwindigkeit geflüchtet war. Eine Patrouille der Kantonspolizei St. Gallen wollte den jungen Mann für eine Kontrolle anhalten. Der 29-Jährige flüchtete daraufhin in seinem Pkw. Dabei übe

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.