Wer mehr verdient, zahlt auch mehr

Die Höhe einer gerichtlichen Geldstrafe hängt von mehreren Faktoren ab: von der Schwere der Tat, der Schuld und von der finanziellen Situation des Täters.

Die drei angeklagten Familienmitglieder haben keine Vorstrafen, als Zeugen angeblich das Gericht angelogen und im Streit um ein Gehrecht den Zaun eines Familienangehörigen beschädigt. Trotzdem fielen im Strafprozess am Landesgericht Feldkirch ihre (nicht rechtskräftigen) Geldstrafen völlig unterschi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.