Schöbi-Fink unterstützt Anliegen der Schüler

Bregenz. Gegen die Kürzung der Vorbereitungsstunden für die mündliche Matura wehren sich im Zuge der Diskussion um die ab 2015 verpflichtende Zentralmatura auch die heimischen Schülervertreter. Das teilte gestern VP-Bildungssprecherin Barbara Schöbi-Fink in einer Aussendung mit.

Nach ihren Worten hab

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.