Hinter Mauern

Einschränkungen und Verzicht prägen das ­Leben in der Justizanstalt Feldkirch. Die Häftlinge werden aber auch auf die Rückkehr in die Gesellschaft vorbereitet. brüstle

Weihrauchschwaden ziehen in der Gefängniskirche durch die Luft. Einige Kirchgänger sind stark tätowiert, nicht alle sind katholisch, manche sind muslimisch oder griechisch-orthodox. Die Häftlinge der Justizanstalt Feldkirch blicken gebannt zu Bischof Benno Elbs, der ihnen den Weihnachtssegen gibt. D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.