Flüchtlingsquote im Ländle zu 87,12 Prozent erfüllt

Bregenz. Durch den Einsatz von Gemeindeverantwortlichen, Mitarbeitern der Caritas und des Roten Kreuzes ist eine wesentliche Verbesserung in der Erfüllung der Flüchtlingsquote für Vorarlberg gelungen. In den vergangenen beiden Tagen konnten 70 Asylwerbende beziehungsweise Flüchtlinge aufgenommen wer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.