550.000 Euro Förderung für Aus- und Weiterbildung

Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Unternehmen soll aufrechterhalten werden.

Knapp 550.000 Euro Förderung gibt es heuer für die Aus- und Weiterbildungsprogramme der Arbeiter- und Wirtschaftskammer. Das teilten Landeshauptmann Markus Wallner und Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser in einer Aussendung mit. Ständige Weiterbildung erhöhe nicht nur die Jobchancen des Einzelnen,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.