Steuertipp

Weihnachtszeit ist Spendenzeit

Welche Spenden sind steuerlich absetzbar?

Eduard Frei: Spenden an bestimmte begünstigte Spendenempfänger können bis zu einer Höhe von zehn Prozent des Gewinnes bzw. zehn Prozent des Jahreseinkommens als Betriebsausgaben bzw. als Sonderausgaben abgesetzt werden. Die steuerliche Spendenobergrenze ist mit zehn Prozent des Gesamtbetrages der Ei

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.