COPD wird mehr und mehr typische Frauenkrankheit

Mehr als 500.000 Österreicher leiden an der schleichenden Lungenkrankheit COPD. In 20 Jahren könnte es laut Experten eine typische Frauenkrankheit sein.

Ein unrühmlicher Triumph: Im Jahr 2020 wird die COPD auf den dritten Platz in der Rangliste der häufigsten Todesursachen vorrücken. Hinter dem Kürzel verbirgt sich die chronisch obstruktive Lungenerkrankung, eine über Jahrzehnte ablaufende entzündliche Verengung der Atemwege, die nicht rückgängig ge

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.