Zwischen Polytechnikum und Harvard

Am Donnerstag wird im Landhaus in Bregenz die Jubiläumsaussstellung „20 Jahre FH Vorarlberg“ eröffnet. Ein Gespräch mit FH-Rektor Oskar Müller.

Warum wurde vor genau einem Vierteljahrhundert mit der Gründung des Technikums Vorarlberg ausgerechnet das westlichste Bundesland zur „Wiege des österreichischen Fachhochschulwesens“, wie Sie es auf Ihrer Homepage formulieren?

Oskar Müller: In anderen Bundesländern waren Universitäten. Es gab somit n

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.