Prozess um Lohn in Kindergarten

Landesgericht urteilt nun, ob 36 Altacher Kindergärtnerinnen nach neuem Kollektivvertrag zu entlohnen sind oder nicht.

seff dünser

Die 36 Altacher Kindergärtnerinnen dürfen auf höhere Gehälter hoffen. Denn das Landesgericht Feldkirch scheint ihnen Recht geben zu wollen. Dieser Eindruck konnte aus dem Verlauf der letzten Verhandlung am vergangenen Freitag gewonnen werden.

Das erstinstanzliche Urteil des Landesgerichts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.