Messerstecherei mit tödlichem Ausgang

Der deutsche Arzt Gerhard Feurle spürt in einem Buch der Geschichte seines vor über 400 Jahren in Sulz­berg erstochenen Vorfahren Martin Feurle nach.

Brigitte Kompatscher

Das Jahr 1604 war ein Schaltjahr. Wobei dieser 29. Februar auf einen Sonntag fiel, der zugleich auch der Faschingssonntag war. Und so dürfte es an jenem Tag in zahlreichen Gasthäusern des Landes recht hoch hergegangen sein – mit Musik, Alkohol und Gesang. Und dabei wohl auch so m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.