Liebe auf den ersten Stich

Maria Meusburger ist die „Juppomachere“ aus Bezau. Die Juppe, Teil der Bregenzerwälder Tracht, erlebt einen Aufschwung, und mittendrin näht Maria mit feinen Stichen die Brücke zwischen einem altherkömmlichen Kleidungsstück und einer Jugend, die wieder zum Traditionsgewand zurückkehrt.

Sara Bonetti

Das Juppenschneidern gehört von Anfang an zu Marias Leben. Mit einer Ärmel-Näherin als Mama und einer Juppen-Näherin als Großtante wird ihr Bewusstsein für das Handwerk früh geprägt. Auf den Lehrabschluss der dreijährigen Textilschule folgt eine Anstellung in der Schneiderei Ott sowie de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.