Auszeichnung für das Projekt „Lustenau mobil“

lustenau. Das Projekt „Lustenau mobil. Anders unterwegs“ ist mit dem Aquila des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV) ausgezeichnet worden. Seit 2008 setze sich eine Arbeitsgruppe in der Marktgemeinde dafür ein, den Anteil von Fußgängern, Radfahrern und Benützern der öffentlichen Verkehrsmittel z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.