Einsatz für Wild und Wald

Hubert Schatz (49) ist seit 20 Jahren als Wildökologe für das Land Vorarlberg tätig. Bei Eingriffen in die Natur, etwa durch Bauvorhaben, ist sein Rat gefragt. Dabei setzt sich der gebürtige Kärntner für die Be- lange der Wildtiere ein und versucht Lösungen zu finden.

Rubina Bergauer

Frühmorgens, es regnet in Strömen. Der Waldboden ist aufgeweicht und schlammig. Von den Bäumen tropft das Wasser. Doch das tut der guten Laune von Hubert Schatz keinen Abbruch. Fröhlich begrüßt er alle, die sich trotz des wenig sommerlich anmutenden Wetters in einem Waldstück im Brege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.