Aus dem Gerichtssaal

Verbotener Trick: 99 Jahre lang Miete für Bauernland

OGH erklärte langjährigen Mietvertrag als Umgehungsgeschäft für ungültig: Nicht-Landwirt wollte landwirtschaftliche Fläche erwerben.

Seff Dünser

Mit einem verbotenen Trick wollte ein Nicht-Landwirt ein landwirtschaftliches Grundstück im Bregenzerwald doch noch in seinen Besitz bringen. So schloss er mit der Alleineigentümerin einen Mietvertrag mit einer Laufzeit von 99 Jahren ab und bezahlte dafür 170.000 Euro.

Sinneswandel

Der Ober

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.