austrian dentokan bugei reimen

Auf den Spuren der Samurai

Fünf traditionelle Kampfkünste können beim Verein „Austria Dentokan Bugei Reimen“ unter der Anleitung von Meister Talip Okcuoglu erlernt werden. Dabei geht es nicht nur um die Schulung des Körpers, sondern auch um die Weitergabe einer jahrhundertealten Philosophie.

Elisabeth Maier

Talip Okcuoglu steht mit geschlossenen Augen im Raum. An seiner rechten Seite trägt er ein Samurai­schwert. Er atmet hörbar ein und aus. Dann vollzieht er die rituelle Begrüßung und zieht sein Schwert. Behände lässt er es durch die Luft zischen, seine Muskeln sind gespannt, die Bewegu

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.