Wunderbar Wertvolles aus geschickter zweiter Hand

Fünf kreative Frauen wollen der Wegwerfgesellschaft ein Schnippchen schlagen. Sie zaubern aus gebrauchter Kinderkleidung, Papier sowie Stoffresten und vielem mehr kleine Kunstwerke. Diese wollen sie am 1. Mai auf ihrem ersten Kunsthandwerksmarkt in Dornbirn verkaufen.

Susanne Geissler (Text) und Klaus Hartinger (fotos)

Langsam nimmt es die Ausmaße eines richtigen Abenteuers an. Was die fünf Frauen zu Beginn des Jahres ganz klein angefangen haben, bekommt schon etwas professionelle Züge. „Ich kann gar nicht glauben, was für eine Dynamik das Ganze mittlerweile hat“,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.