Ausstellungseröffnung „standort“ Villa Claudia

Kunst, Orte und Erinnerungen

Die tanzende Juppe Salome von Albrecht Zauner fand ebenso Aufmerksamkeit wie Tobias Maximilian Schnells „10 QM“ weißer Text in Form von Klebeband auf Parkett. Der zweite Teil der Ausstellung „standort“, der von Claudia Voit kuratiert worden war, zog zahlreiche Vertreter der Kunstszene in die Feldkir

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.