Stemmer übernimmt vida- Landesvorsitz

Der dreifache Vater Reinhard Stemmer arbeitet bei der ÖBB-Produktion GmbH in Bludenz und ist auch AK-Vorstandsmitglied.

Bei der 3. Landeskonferenz der Gewerkschaft vida wurde Reinhard Stemmer einstimmig zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. Ihm zur Seite stehen als stellvertretende Landesvorsitzende Hubert Grassl, Brigitte Tischner, Michael Wechner und Ferdinand Altenburger.

Stemmers größtes Anliegen ist es, in den un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.