Prägende Jahre in Afrika

In einem Buch ­erzählt die Lustenauerin Margarethe Bösch (67) von ­ihren abenteuerlichen Erlebnissen als Stickereiverkäuferin in den 70er-Jahren in Westafrika.

brigitte kompatscher

Plastiktaschen voller Bargeld, zwielichtige Geldtransfers, Korruption, Schmuggel und dann auch noch der Finanzjongleur Bela Rabelbauer, der 1988 wegen schweren Betrugs verurteilt wurde – es war eine schillernde und oft gefähliche Welt, in der sich die Lustenauerin Margarethe Bösc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.