18-Jähriger verursachte betrunken einen Unfall

Der Bezauer Führerscheinneuling flüchtete, nachdem er mit einem Pkw kollidiert war.

Ein betrunkener Führerscheinneuling hat in der Nacht auf Samstag auf der L 200 im Bregenzerwald einen spektakulären Verkehrsunfall verursacht und anschließend Fahrerflucht begangen. Der 18-Jährige aus Bezau war kurz nach 21 Uhr von Reuthe in Richtung seiner Heimatgemeinde unterwegs und „verschätzte“

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.