Leitartikel

Was tun mit Moria?

Soll Österreich Migranten holen, deren Lager auf Lesbos abgebrannt ist? Nicht unbedingt – aber sich hinter dem Luftschloss einer „EU-Gesamtlösung“ zu verstecken, ist zu wenig.

Moria, ein Flüchtlingslager, in dem Migranten, die von der Türkei nach Europa wollten, in Zelten, Containern und Baracken elend untergebracht waren, ist abgebrannt – sehr wahrscheinlich, weil eine Handvoll seiner 13.000 Bewohner Feuer gelegt hatte. Soll Österreich einige dieser Menschen, zumindest K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.