„Sittenwächter“: Elf Beschuldigte

Im August deckte die Wiener Polizei tschetschenische „Sittenwächter“ auf. Mittlerweile wurden elf Verdächtige ausgeforscht, vier Personen sind in U-Haft. Die Bande soll die in ihr Visier geratenen Landsfrauen, teilweise aber auch deren Familien, bedroht und verfolgt haben. Die Verdächtigen werden zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.