Fast ein Viertel im Land hat Migrationshintergrund

Mit 2.070.100 Personen hat fast ein Viertel der Bevölkerung im Land Migrationshintergrund. Das geht aus ersten Zahlen des Integrationsberichts hervor, der am Dienstag präsentiert wird. Heute leben um 36 Prozent mehr Zugewanderte in Österreich als 2010. Seit 2015 wurden 200.000 Asylanträge gestellt,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.