IM BLICKPUNKT | ANDRÉ HELLER

Der Amadeus für sein Lebenswerk

Aus den Händen des Bundespräsidenten am Kaffeehaustisch.

Sie trafen sich im Wiener Café Hawelka, wo ihm Bundespräsident Alexander Van der Bellen über den Kaffeehaustisch die goldene Trophäe überreichte: André Heller erhielt den österreichischen Musikpreis für sein Lebenswerk. Coronabedingt geht die Verleihung des 20. Amadeus Austrian Music Awards nämlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.