Denkzettel

Trotz in Minsk

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass bei Alexander Lukaschenko die Nerven blank liegen, er hat ihn selbst geliefert: Im schwarzen Kampfanzug und mit Maschinengewehr in der Hand flog er am Wochenende zu seinem Palast. Gestern ließ er nun zwei prominente Vertreter der Protestbewegung verhaf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.