Millionen Mädchen werden abgetrieben

In Indien könnten wegen gezielter Abtreibungen von Mädchen zwischen 2017 und 2030 knapp sieben Millionen weibliche Babys weniger geboren werden. Das haben Modellrechnungen einer internationalen Forschergruppe ergeben, die Daten der indischen Bundesstaaten auswerteten. Weibliche Föten werden in Indie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.