Nachrichten

Mehr E-Scooter und Fahrräder erwünscht

WIEN. Die Corona-Pandemie hat die Mobilität der Österreicher verändert – das hat eine Umfrage im Auftrag der Online-Plattform Autoscout24.at ergeben: 51 Prozent der Österreicher sind für mehr Fahrräder und E-Scooter in der Stadt. Ein Drittel ist jedoch dagegen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.