„Wir haben schon eine verlorene Generation“

Melisa Erkurt kennt die Schule als Migrantin und als Lehrerin. Sie spricht über Vorurteile, muslimische Machos und gelungene Integration. Von Thomas Macher

In Ihrem Buch schreiben Sie von Kindern in Ihrer Klasse, die so Deutsch sprechen, als wären sie erst vor Kurzem nach Österreich gekommen. Dabei sind sie hier geboren. Wie ist so etwas möglich?

melisa Erkurt: Diese Kinder haben alle Eltern, die ihnen beim Deutschlernen nicht helfen können. Unser Syste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.