Ein anderer Blick auf die Schule

In „Generation haram“ schreibt Erkurt über ihre Erfahrungen mit dem Schulsystem und darüber, warum Migrantenkinder oft zu Bildungsverlierern werden (Zsolnay, 20,60 Euro).

Melisa Erkurt wurde 1991 in Sarajevo geboren. Als Kind kam sie nach Österreich. Sie arbeitete als AHS-Lehrerin. Als freie Journali

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.