OFFEN GESAGT

Benachbarte Wahrheiten

In Wien entsteht ein „Campus der Religionen“. Um die Kühnheit des Projekts von acht Religionsgemeinschaften zu erkennen, genügt ein flüchtiger Blick in die Geschichte.

Die Nachricht wäre beinahe unbemerkt geblieben. Diese Woche haben die Vertreter von acht Religionsgemeinschaften gemeinsam mit dem Wiener Bürgermeister ein Projekt vorgestellt, das einen Epochenbruch einleiten könnte. Rund um einen öffentlichen Platz in der Seestadt Aspern wollen die acht ihre Gotte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.