Studie zeigt: Bäume sind im „Trockenstress“

Hitze und ausbleibender Regen setzen Österreichs Wäldern zu. Baumstämme ziehen sich zusammen, die Bäume wachsen langsamer.

Von Daniele Marcher

Höher, stärker, kräftiger – diese angestrebten Attribute treffen auf Österreichs Baumwelt nicht mehr so richtig zu: Wenn die grünen Nadel- und Laubgewächse auch imposant in den Himmel ragen – sie wachsen mittlerweile langsamer als noch in den Jahrzehnten zuvor. Das ergab eine umfa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.