Leitartikel

Eine verschworene Fraktion

Das Nichtglauben als Postulat der Skeptiker: In der Ära von Corona sprießen konspirative Theorien wie wild. Es bleibt eine Bringschuld der Politik, nachvollziehbar(er) zu agieren.

Eine aktuelle Umfrage des Linzer Market Instituts liefert erstaunliche Ergebnisse, die am Ende womöglich doch nicht so überraschend sind: 32 Prozent, also fast ein Drittel der Österreicher, sind im Zusammenhang mit der Coronakrise empfänglich bzw. offen für diverse Verschwörungstheorien. Deren Tenor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.