OFFEN GESAGT

Der Bilanzfriseur und das System Mattersburg

Der Kriminalfall um die Commerzialbank lässt sich nicht auf den Bilanzfälscher Martin Pucher reduzieren. Es besteht der akute Verdacht eines Systemversagens.

Der Hochstapler geht so lange bis zum Kartenhaus, bis es in sich zusammenfällt. Kein Kartenhaus ist für die Ewigkeit gebaut. Diese Gesetzmäßigkeit ist weder tröstlich noch eine aufsehenerregende Erkenntnis. Verblüffend ist nur der Aberwitz der langen Zeitspanne, die Blendern gegönnt ist, bis der sch

Artikel 16 von 98
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.