Leitartikel

Was auf der Strecke blieb

Das größte Haushalts- und Finanzpaket in der Geschichte der EU hat seinen Preis. Auch im übertragenen Sinn: Die Erbsenzählerei kostet uns einen Teil der Zukunftsperspektiven.

Reden wir gleich einmal vom Geld, das haben die Staats- und Regierungschefs auf ihrem Marathongipfel ja auch getan und manchmal schien es, als gäbe es gar kein anderes Thema mehr, über das zu reden sich gelohnt hätte. Geld also, viel Geld. 1,8 Billionen Euro, 1800 Milliarden – eine unvorstellbare Me

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.