Kinder litten in der Krise

Vor allem Kinder und Jugendliche waren oft Leidtragende des Lockdowns: häusliche Gewalt, Anstieg der Anrufe bei Sorgenhotlines als Folge.

Von Maria Schaunitzer und Elisabeth Peutz

Was für viele als bereichernde Zeit mit der Familie wahrgenommen wurde, hat in manchen Familien eine ohnehin schwierige Situation noch verstärkt. Besonders erschreckend sind die Zahlen aus Oberösterreich. Während des Lockdowns wurden deutlich mehr Kinder Opfe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.