Der maskierte Sturm auf die Touristenmetropole

am Schauplatz. In Tourismuszentren in Kärnten, allen voran Velden am Wörthersee, ist der Mund-Nasen-Schutz wieder zurück. Die Gäste – selbst schuld an der Regelung – hielten sich am ersten Tag meist daran. Von Philip Edlinger

Wir probieren’s einmal.“ Mit diesen Worten läuteten der steirische „Volks-Rock-’n’-Roller“ Andreas Gabalier und sein Freund und Gastronom in Velden, Manuel Politzky, damals am 15. Mai die Saison nach dem Lockdown am Wörthersee ein. Der Tragweite und Folgen dessen, was dann passieren sollte, war sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.