Aussensicht

Das Luftgeschäftsmodell

Beim Finanzdienstleister Wirecard sind zwei Milliarden verschwunden. Geld kann aber bekanntlich nicht verschwinden, es wechselt nur den Besitzer. Und so wird nun angenommen, dass die Summe, die selbst Großinvestoren nicht als „Peanuts“ verbuchen würden, gar nie vorhanden war, sondern nur vorgetäusch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.